Home | Leistungen | AnatomX

 

Patientenspezifische anatomische Modelle

 

Unsere AnatomXModelle sind speziell auf die Nutzung im Vorfeld komplexer und schwieriger Eingriffe ausgerichtet. Grundlage für jedes Modell bilden die Daten des Patienten aus CT, MRT oder anderen radiologischen Bildgebungsverfahren. Die Darstellung verschiedener knöcherner und weicher Strukturen im Modell eröffnet die Möglichkeit, eine Operation genauer zu planen und einzelne Aspekte vorab mit den im Operationssaal vorhandenen Instrumenten zu testen.       

Nutzen

  • Darstellung komplexer Pathologien im Vorfeld schwieriger Eingriffe
  • Unterstützung der präoperativen Planung
  • intraoperative Unterstützung
  • Unterstützung bei der Auswahl und Konfektionierung von Implantaten
  • Modell als Basis für Kommunikation im OP-Team
  • Verbesserung der Kommunikation zwischen Arzt und Patient durch Veranschaulichung
  • Dokumentation des Krankheitsbildes

Vorteile

  • Verbesserung der Patientensicherheit
  • verkürzte Operationszeit
  • geringere Inzisionen möglich
  • erhöhter Operationserfolg
  • Senkung der Operationskosten
  • verkürzter stationärer Aufenthalt des Patienten

 

 

Planungsmodelle in den Kategorien:

 
 

Unser Verfahren:

Datenübermittlung

  • Datenbasis: CT, MRT (DICOM-Daten)
  • Übergabe der Daten via Datenträger im Rahmen des Kundengesprächs
  • Alternative: Datenupload über gesicherte Online-Plattform
  • Segmentierung &
    Rücksprache

  • Analyse und Segmentierung der Datensätze mit Hilfe modernster Software
  • Rücksprache mit Kunden für Anpassungs- und Änderungswünsche
  • Visualisierung &
    3D-Druck

  • Erstellung eines digitalen 3D-Modells
  • Fertigung des Modells mittels modernster 3D-Drucktechnologie
  • Qualitätskontrolle
  • Lieferung

  • innerhalb von 72 Stunden
  • Expresslieferung innerhalb von 24 h gegen Aufpreis möglich